Haushaltshilfe über die Krankenkasse

Haushaltshilfe bei Krankheit

Was viele nicht wissen, es gibt in Deutschland einen gesetzlichen Anspruch auf eine kostenlose Haushaltshilfe über die Krankenkasse.

Eine Haushaltshilfe bei Krankheit zu erhalten, ist also durchaus möglich.

Krankheit, Haushalt und Kinder – was nun? – Die Haushaltshilfe bei Krankheit ist die Rettung

Verletzungen, Infektionen oder eine Schwangerschaft – jeden kann die Situation treffen, sich und seine Familie temporär nicht mehr angemessen versorgen zu können. Eine Haushaltshilfe bei Krankheit zu erhalten, ist in diesen Situationen die einzige Rettung. Doch ist sowohl die wirtschaftliche als auch die organisatorische Belastung hoch. Eine finanzielle Unterstützung der eigenen Krankenkasse ist zwar möglich, jedoch an viele unüberschaubare Bedingungen, „wenns“ und „abers“, geknüpft.

Die rechtliche Grundlage für eine Haushaltshilfe bei Krankheit

Jeder gesetzlich Versicherte sowie Beamte haben nach § 38 SGB V das Recht auf eine Haushaltshilfe bei Krankheit. Zunächst einmal ist dies eine „antragspflichtige Leistung“, um die Sie sich selbständig bemühen müssen. Damit die sorgsam ausgefüllten Formulare von Erfolg gekrönt sind, gilt es jedoch, drei Bedingungen zu erfüllen:

  1. Eine Haushaltshilfe bei Krankheit wird nur gewährt, wenn die Hausfrau direkt ausfällt.
  2. Mindestens ein Kind unter 12 Jahren ( manchmal auch unter 14 Jahren) muss im Haushalt leben. Achtung, auch das erste noch ungeborene Kind zählt, falls Sie während der ersten Schwangerschaft Hilfe brauchen. Versorgen Sie ein behindertes Kind, entfällt die problematische Altersgrenze sogar vollständig.
  3. Sie sind aufgrund einer ernsten Erkrankung nicht in der Lage, selbständig den Haushalt zu führen. Dies gilt bei Krankenhaus-, Reha- und Kuraufenthalten, aber auch bei Bettruhe und starken, die Bewegung einschränkenden Verletzungen.

Auch wenn Sie nicht alle Kritierien erfüllen lohnt es sich beraten zu lassen, in vielen Fällen konnte mit unserer Unterstützung auch in anderen Fällen eine Haushaltshilfe über die Krankenkasse genehmigt werden. Wir als FAMILIA Haushaltshilfe beraten Sie gern zu Ihrem Fall.

Welche Aufgaben übernimmt die Haushaltshilfe ?

Entsprechend Ihrer Bedürftigkeit übernimmt die Haushaltshilfe bei Krankheit alles, von der Kinderbetreuung über Waschen und Kochen bis zum Putzen und dies sogar bis hin zu 52 Wochen.

Eine umfassende Beratung nutzen

Zwar klingt die Sachlage zum Recht auf eine Haushaltshilfe bei Krankheit zunächst einmal eindeutig, jedoch bleiben im individuellen Einzelfall erfahrungsgemäß viele Fragen offen. Zudem übertreffen viele Krankenkassenleistungen das absolute, gesetzliche Minimum der Versorgung, sodass sich der Versuch häufig lohnt. So entfällt nicht selten sogar die Grundvoraussetzung ein minderjähriges Kind zu versorgen für den Leistungsanspruch.

Bevor Sie Ihre Krankenkasse für eine Haushaltshilfe direkt anschreiben, können Sie hier in einem kurzen Formular bereits Ihre Erfolgsaussichten ausloten. Gerne kontaktieren wir Sie umgehend telefonisch und beraten Sie umfassend, fachgerecht und unverbindlich.

Im weiteren Verlauf helfen wir Ihnen bei der Antragstellung und stellen die Haushaltshilfe auch zur Verfügung.

IHRE SCHRITTE FÜR EINE HAUSHALTSHILFE BEI KRANKHEIT

 

BERATUNG

Wir beraten Sie individuell zu Ihrem Fall

ANTRAG

Mit unserer Hilfe stellen Sie einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse

GENEHMIGUNG

Sobald Ihr Antrag genehmigt ist, besprechen wir Ihre Wünsche hinsichtlich Ihrer Haushaltshilfe und führen diese zuverlässig aus

ABRECHNUNG

Wir übernehmen die vollständige Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. Ihnen entstehen keinerlei Kosten durch uns

Sie haben Fragen ? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800-146-29-20

Sie haben Fragen ? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800-146-29-20

Hier haben wir geholfen

Ohne FAMILIA hätte meine Schwangerschaft sicher in einer Katastrophe geendet

– Jasmin Böhme, Köln

Tausend Dank für die schnelle Hilfe. Ohne euch hätte ich nicht mehr weiter gewusst

– Sarah Morgner, Bremen

Sie haben Fragen ? Wir rufen Sie gerne zurück.

Einfach kurz Formular ausfüllen und kostenlosen Rückruf erhalten.